Dienstag, 31 Mai 2022 14:53

Kultursommer Rheinland-Pfalz fördert Projekt von BREISIG.live

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Theater Marabu - M.O.D. Master of Desaster Theater Marabu - M.O.D. Master of Desaster BREISIG.live e.V.

Bonner Kindertheater “Marabu“ am 02.07. im Breisiger Kurpark 

 

Der Kulturverein BREISIG.live freut sich über Post aus Mainz. Von der Landesstiftung Kultur kam dieser Tage die Mitteilung, dass ein Theaterprojekt des Vereins als unterstützungswürdig anerkannt wurde. Das bedeutet, dass der Kultursommer 2022 die Hälfte der Gage für den Auftritt des Bonner Kindertheaters “Marabu“ am Samstag, 02. Juli 2022, im Kurpark der ThermalQuellenstadt, also Open Air, übernimmt. Vorgesehen dafür ist das Gelände südlich des Biergartens. Hier richteten die Macher des Vereins bereits im vergangenen Jahr ihr Benefiz-Festival-Wochenende zugunsten der Ahrflut-Geschädigten aus.

“Dieser Bereich ist ideal für unser Vorhaben!“, sagen Alex Heer und Robert Czapla, für dieses Projekt verantwortliche Vorstandsmitglieder von BREISIG.live. Und dass ihr Förderantrag beim Kultursommer direkt berücksichtigt wurde, freut sie natürlich besonders. “Mit unseren Vorhaben scheinen wir auf dem richtigen Weg zu sein. Zuspruch erfahren wir derzeit von vielen Seiten,“, so Robert Czapla, Co-Vorsitzender des Vereins. Und Alex Heer ergänzt: “Alle an Kulturarbeit für Kinder und Jugendliche Interessierten fordere ich hiermit zum Mitmachen bei BREISIG.live auf. Ideen und Vorschläge können gleich mitgebracht werden.“

 

Am 02.07. kommt die 6-köpfige Schauspieltruppe des Kindertheaters “Marabu“ mit dem Stück “M.O.D.“, einem “Open-Air-Spektakel mit Blasmusik“, in den Kurpark Bad Breisig, Und hier liefern sie ihren kleinen Zuschauern ein wahres Feuerwerk á la “Master Of Desaster“. Mit viel absurdem Humor und blecherner Musik spielen die sechs Performer*innen an gegen die Sorgen und Ängste der Gegenwart und demonstrieren unerschütterliche Zuversicht. Ein rund einstündiger Auftritt für Kinder ab 6 Jahre. Eintritt wird natürlich nicht erhoben.

 

Weitere Events für Kinder und Familien sind bei BREISIG.live in Planung. Zu deren Realisierung bedarf es sowohl finanzieller Mittel als auch tatkräftiger Mitstreiter. Beide sind bei dem gemeinnützigen Verein gerne gesehen und herzlich willkommen. Weitere Infos unter den Links https://www.theater-marabu.de/ und  https://www.breisig.live oder unter der Tel.-Nr: 02633 - 470 283.

 

Pressemitteilung von BREISIG.live e.V.

 

Weitere Informationen:

 

 

Gelesen 130 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Juni 2022 16:22

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von einem Administrator gesichtet und kontrolliert.