Donnerstag, 01 September 2022 13:03

Markus Barth ist raus - und nimmt die Betroffenen von weAHRfamily22 am Benefiz-Samstag mit!

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Markus Barth - Ich bin raus! Markus Barth - Ich bin raus! Stefan Mager

Bad Breisig. Raus aus der Quarantäne, raus aus anstrengenden Internetdiskussionen und lustigen WhatsApp-Gruppen, aus Wichtigtuerei und Selbstoptimierungs-Gedöns, ja sogar raus aus seinen vier Wänden. Dauercampen wenige Meter neben der eigenen Wohnung? Na ja, es sind halt besondere Zeiten.

In seiner neuesten Soloshow findet und feiert der mehrfach preisgekrönte Stand-up Comedian und Bestseller-Autor die Rücktrittbremse im Hamsterrad. Er hebt ab und guckt aus der Vogelperspektive auf all die anderen Vögel. Und merkt: „Sogar ein Bällchenbad ist nur von außen schön - von innen isses Hartplastik mit Kaugummis von vorgestern.“

Tauchen Sie ein in das Universum eines der kreativsten Köpfe der deutschen Comedy-Szene. Vergessen Sie alles, was Sie gerade noch für megawichtig hielten und entdecken Sie den Zauber eines gesunden Leck-mich-am-A***-Gefühls! Kurz: Kommen Sie mit raus!

Markus Barth lebt und arbeitet seit vielen Jahren für und in der Comedyszene. Angefangen als Texter für TV-Formate wie die „Sat1 Wochenshow“ und „Ladykracher“ und als Autor zahlreicher Bücher („Mettwurst ist kein Smoothie“, „Zwanzigtausend Reiseleiter“) entdeckte er irgendwann die Stand-up Bühne für sich. Heute ist er regelmäßiger Gast in allen Comedy- und Kabarettsendungen („Pufpaffs Happy Hour“, „Quatsch Comedy Club“), schreibt und präsentiert eine Radiokolumne bei WDR 5, hat seinen eigenen Podcast („Erzähl mir was Gutes!“) und ein regelmäßiges Nachrichtenformat bei YouTube („Die Woche in kurz“). Wenn dann noch Zeit übrig ist, sitzt er irgendwo in Europa mit Mann und Hund vor seinem Wohnmobil.

Dazu gehören am Benefiz-Samstag, 10.09.22, neben Markus Barth (Auftritt um 19:00 h) noch die aus dem Kölner Karneval bekannten “Räuber“ (Auftrittsbeginn: ca. 16:00 h), die Cover-Rockband “Yellow Snow“ (Auftrittsbeginn: ca. 18:00 h) sowie der Komiker & Musiker Helge Schneider (Auftrittsbeginn ca. 20:00 h). Der Eintritt ist wie an allen anderen Tagen frei! Es wird jedoch um Kauf eines Spenden-Buttons (mind. 5,- €) gebeten.

Die Veranstalter bitten alle Besucher*innen, möglichst mit dem ÖPNV anzureisen. Der Breisiger Bahnhof liegt nur 6 Minuten Fußweg vom Veranstaltungsgelände entfernt. Rechtsrheinisch wird in unmittelbarer Nähe des Fähranlegers in Bad Hönningen ein Parkplatz eingerichtet. 

Weitere Hinweise zu den Veranstaltungstagen und den auftretenden Künstlern, Musikern und Bands, zu den eingesetzten Shuttle-Bussen sowie Links zum ÖPNV-Angebot finden sich auf folgender Website: https://www.breisig.live/weahrfamily.

Copyright Foto Markus Barth:

  • Bildname:  Pressefoto - Markus Barth - Ich bin raus.jpg
  • Copyright: Stefan Mager (zur Veröffentlichung frei)
Gelesen 120 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 01 September 2022 14:56

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von einem Administrator gesichtet und kontrolliert.