Montag, 14 November 2022 15:22

Kein Public Viewing in der Jahnhalle

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)
BREISIG.live hat entschieden: Kein Public -Viewing der Fussball-WM 2022 in der Jahnhalle in Bad Breisig BREISIG.live hat entschieden: Kein Public -Viewing der Fussball-WM 2022 in der Jahnhalle in Bad Breisig Photo by Jannes Glas on Unsplash

Bad Breisig. Eigentlich sollten in Bad Breisigs "Kulturschuppen" Jahnhalle die Spiele der Fußball-WM in Katar auf einer Großleinwand übertragen werden. Zumindest die der deutschen Mannschaft. Das sahen zumindest die Pläne des Kulturvereins BREISIG.live e.V. vor. Dieses Vorhaben wurde jedoch aus verschiedenen Gründen fallen gelassen.

Die Kritik an den gesellschaftspolitischen Verhältnissen im Gastgeberland dieser WM, die nach wie vor ungeklärten Vergabeumstände samt Bestechungsvorwürfen und nicht zuletzt die große Boykottbereitschaft vieler Fußballfans sind nach Ansicht der Verantwortlichen des Vereins derzeit keine guten Voraussetzungen für ein Public Viewing-Angebot. Die schwierige Heizsituation in der Jahnhalle bei zunehmend kälter werdenden Außentemperaturen und die damit verbundenen unkalkulierbaren Kosten spielten bei der Entscheidung ebenfalls eine Rolle.

Allen Fußballfans, die gemeinsam mit Gleichgesinnten die einzelnen Spiele der Fußball-WM live verfolgen und erleben wollen, wird empfohlen, hierfür die örtlichen Gaststätten mit entsprechendem Angebot aufzusuchen und dadurch nicht nur die deutsche Fuball-Nationalmannschaft sondern auch die Gastronomen zu unterstützen. 

 

Pressemitteilung des Kulturvereins BREISIG.live e.V. vom 14.11.2022 

Gelesen 39 mal Letzte Änderung am Montag, 14 November 2022 15:27

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von einem Administrator gesichtet und kontrolliert.