Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Kurpark

Kindertheater Marabu folgt Einladung von BREISIG.live e.V.

Ein Einsatztrupp kommt auf Schulhöfe, Parks und andere öffentliche Plätze, um Ordnung zu schaffen. Müll muss entsorgt, Grünanlagen gepflegt, Spielgeräte gewartet und Gefahrenstellen beseitigt werden. Die Truppe erledigt alles mit Hingabe, spielt dabei gern auch eine Blasmusik oder trällert ein Liedchen, wenn die Arbeit getan ist. Doch dieses Mal ist alles anders. Plötzlich steht da ein mysteriöser Gegenstand, der niemandem zu gehören scheint. Wie kommt der dahin? Wer hat ihn dorthin gestellt? Und was ist da drin?
Der Einsatztrupp fährt alles auf, um eine drohende Katastrophe abzuwenden.

Publiziert in Verein

Mitmach-Motto: "Kultur lässt Bad  Breisig erblühen"

Der Kulturverein BREISIG.live e.V. unterstützt wie viele andere Vereine, Organisationen und Institutionen die Stadt Bad Breisig bei ihrer diesjährigen Ü3-Party am Samstag, 25.06.22. Bereits um 10 h am Vormittag geht's im Kurpark los mit einem großen Angebot für alle Kinder über 3 Jahre. Interessante Spiele und Mitmachaktionen warten den ganzen Tag über (bis 18 Uhr) auf die Kleinen und ihre Eltern. Getreu ihrer selbstverordneten Aufgabe, das kulturelle Angebot in der Stadt und der Region zu stärken, heißt das Motto für das Organisatoren-Team von BREISIG.live um Alex Heer und Christian Flügge dann auch "Kultur lässt Bad Breisig erblühen!".

Dafür wird den kleinen Besucherinnen und Besuchern ein großes Banner zru Verfügung gestellt, ähnlich denen, die in den vergangenen Wochen im Stadtgebiet auf die Kulturveranstaltungen ihres gemeinnützigen Vereins hingewiesen haben. Dieses Banner wird vor Ort während der Ü3-Party als Gemeinschaftsprojekt mit den Kindern gestaltet. "Jedes einzelne Kind kann seinen kleinen Bastel-Beitrag leisten, um nachher das große Gemeinschaftswerk bewundern zu können.", so Alex Heer. Und: "Jede einzelne gebastelte Blüte aus Kinderhand führt am Ende zu einem großen, bunten Blütenmeer." Das Kunstwerk soll anschließend einen Platz in Breisig's "Kulturschuppen", der Jahnhalle, finden. Hier, so Alex Heer und Christian Flügge, könne dieses Kinderkunstwerk auch in Zukunft Besucher der Kulturveranstaltungen dort darauf aufmerksam machen, dass es sich lohnt, mit anzupacken, mitzugestalten und seinen Beitrag zu leisten, wenn man in seinem Heimatort etwas positiv verändern oder auf den Weg bringen möchte.

An diesem 3,5 x 1,7m großen Banner dürfen alle Kinder ihre Blüten-Kunstwerke aufhängen:

Die beiden, die im Vorstand von BREISIG.live e.V. für die Aktion während der Ü3-Party im Kurpark verantwortlich zeichnen, fordern deshalb alle Kinder zum Mitmachen auf. Hinweis: Wegen der steigenden Anzahl geplanter Veranstaltungen werden vom Kulturverein BREISIG.live e.V. ständig "helfende Hände" gesucht - so auch für die Ü3-Party am letzten Juni-Samstag. Wer also an einer Mitarbeit im Kuturverein interessiert ist oder bei einzelnen Veranstaltungen schon mal unterstützen will, ist herzlich willkommen. Auch eine kleine finanzielle Unterstützung durch eine Mitgliedschaft wird in dem erst 15 Monate alten Verein mit seinen schon über 120 eingetragenen Mitgliedern gerne gesehen.

Kontakte / Infos auf der Website des Vereins https://www.breisig.live, per EMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telef. unter 02633 - 470 283.

 

 

Publiziert in Verein

Kultursommer Rheinland-Pfalz fördert Projekt von BREISIG.live

Der gerade mal ein Jahr alte Kulturverein BREISIG.live freut sich über Post aus Mainz. Von der Landesstiftung Kultur kam dieser Tage die Mitteilung, dass ein Theaterprojekt des Vereins als unterstützungswürdig anerkannt wurde. Das bedeutet, dass der Kultursommer 2022 die Hälfte der Gage für den Auftritt des Bonner Kindertheaters “Marabu“ am Samstag, 02. Juli 2022, im Kurpark der ThermalQuellenstadt, also Open Air, übernimmt. Vorgesehen dafür ist das Gelände südlich des in diesem Jahr ab Mai wieder geöffneten Biergartens. Hier richteten die Macher des Vereins bereits im vergangenen Jahr ihr Benefiz-Festival-Wochenende zugunsten der Ahrflut-Geschädigten aus.

Publiziert in Verein

Kulturverein BREISIG.live und Unterstützer sammelten fast 45.000 €

“Knapp 45.000 € - das kann sich sehen lassen!“, so das einhellige Resümee der Vorstandsmitglieder von BREISIG.live e.V., dem noch kein Jahr alten Kulturverein aus der Thermalquellenstadt. Gemeint ist damit das Einnahmeergebnis des 3-tägigen Benefiz-Wochenendes Ende Sommer vergangenen Jahres. Unter dem Titel “#weAHRfamily“ hatten die Macher von BREISIG.live in nur wenigen Wochen nach der katastrophalen Flut an der Ahr zugunsten der Flut-Geschädigten vom 17.-19.09.2021 im Breisiger Kurpark ein regelrechtes Musikspektakel organisiert.

Publiziert in Verein